Die 3G-Regel kommt in die Fahrschule

Coronaupdate 20.08.2021

zur aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW

  • Es dürfen nur noch geimpfte, genesene oder getetstete Personen am Unterricht teilnehmen. Das gilt auch für die Fahrstunden und Prüfungen. Bitte einen entprechenden Nachweis mitbringen. Schulpflichtige Kinder und Jugendliche gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. ( der Schülerausweis dient als dementsprechender Nachweis )
  • Das Betreten der Fahrschule ist weiterhin nur mit FFP2 Maske gestattet. Auch in den praktischen Fahrstunden ist eine FFP2 Maske zu tragen.

Kommentare sind geschlossen.